Industriefotografie / Imagefotografie

Was ist gute Industriefotografie?

Hier geht es um die Komposition von Mensch, Maschine, Material und den dazugehörigen Abläufen. Ich versuche eine Geschichte zu Erzählen die die Komplexität der diversen Industriellen Produktionsschritte fotografisch visualisiert. Ob in einem High-Tech Industrie Prozess oder in einer kleinen Manufaktur, es geht hier um die Liebe zum Detail und das Verstehen des „großen Ganzen“.  Als Industriefotograf ist mein Anspruch diese Informationen und Emotionen zu vereinen und so einen Look zu erzeugen der zur Corporate Identity des Unternehmens passt.

Warum ist gute Industriefotografie wichtig?

Den Kunden erwartet eine umfassende Dienstleistung, die neben einem kreativen Konzept, ebenfalls die Erstellung und Bearbeitung der Bilder beinhaltet. Der Kunde kann sich auf hochwertige Aufnahmen freuen, die gerne ausgedruckt oder digital verwendet werden können. Firmenporträts erfordern Genauigkeit und tragen zum Brandig des Unternehmens bei. Dennoch sind sie kein Beiwerk, sondern ein eigenständiges Objekt der Vermarktung.

Meine Arbeitsweise:

Mit einem geschulten Auge, arbeitet es sich effektiver. Ein Firmen Portrait wird nicht jede Woche neu geschossen, sondern präsentiert die Firma über einen längeren Zeitraum. Ich setze mich mit den Strukturen und dem Bild der Firma auseinander, ehe ich mit meinen Aufnahmen beginne. Dabei erarbeite ich in enger Kooperation mit dem Kunden die passende Bildsprache.

Individuelles Angebot:

Preise, gerade in der kreativen Branche sind von dem Kunden oftmals schwer zu bemessen. Pakete und vorgefertigte Angebote verunsichern zumeist, da der Kunde nur den Preis sieht und das Gefühl für den Mehrwert, den die Dienstleistung ihm bietet schnell aus den Augen verliert.
Bei der Fotografie handelt es sich um eine individuelle Dienstleistung, die effiziente Bilder zum Produkt hat. Jedoch können diese nicht von der Stange gekauft oder bestellt werden. Denn für jedes Bild betätigt der Fotograf den Auslöser gesondert. Nicht nur in der Gestaltung des Shootings, sondern auch bei der Art der Bilder, gehe ich in meiner Dienstleistung auf die Bedürfnisse des Kunden ein.
Ich gestalte maßgeschneiderte Lösung, die ich nach individuellen Wünschen zusammenstelle. Mir liegt viel an einer kundenorientierten Dienstleistung, die meiner Meinung nach nicht durch fixe Pakete ersetzt werden kann. Deshalb lege ich für jeden Auftrag ein Angebot vor, das sich aus den gewünschten Leistungen zusammensetzt. Pakete habe ich nicht, denn mir ist es wichtig, dass meine Dienstleistung zu den Bedürfnissen des Kunden passt.


Kann während des laufenden Betriebs fotografiert werden?

Ich werde stets versuchen den laufenden Betrieb so gering wie möglich zu beeinflussen. Manchmal ist es jedoch von Vorteil, wenn man bestimmte Bereiche speziell für das Fotoshooting vorbereitet.

Werden die Mitarbeiter fotografiert oder werden Models engagiert?

In der Regel ist es viel einfacher die wahren Mitarbeiter in die Fotoproduktion einzubinden. Sie kennen sich aus und wissen genau wie man die Maschinen bzw. die Werkzeuge bedienen muss. Ferner ist die Identifikation mit dem Unternehmen viel größer und dies ist sicherlich ein positiver Effekt beim Shooting.